BENTONITE

Bentonite, Polymere, Wasseraufbereitungsstoffe und Wasser sind die vier Hauptbestandteile, die in der Regel kombiniert werden, um Bohrspülungen herzustellen.

Bentonit ist ein Ton-Derivat, es wird aus Ablagerungen von Natrium-Montmorillonit-Ton abgeleitet. Bentonit besitzt die chemische Struktur fest verbundener, flacher Platten. Starkes Rühren oder Schütteln in leicht alkalischem Wasser bewirkt, dass sich die Tonplättchen von den Wassermolekülen, die durch Ionisation in Suspension gehalten werden, trennen und sich wieder mit ihnen verbinden, welches die Viskosität der Flüssigkeit erhöht.

Bentonit innerhalb einer Pilotbohrung oder einem aufgebohrtem Tunnelabschnitt dichtet den Tunnel durch Bildung einer dünnen, wasserdichten Beschichtung aus Ton (Filterkuchen) in seinem Inneren. Neben dem Aufbau eines Filterkuchens und der Steuerung von Wasserverlust fügt Bentonit auch Eigenschaften der Bohrspülung hinzu – die erforderliche Gelstärke, um Feststoffe aus dem Loch zu befördern. 

Wir bieten Ihnen die folgenden, hochergiebigen Bentonite:


TRAUMGEL
® PLUS 
  • TRAUMGEL® PLUS (MSDS)

TRAUMGEL
® S
  • TRAUMGEL® S (MSDS)

SMARTGEL®
  • SMARTGEL® (MSDS)
SMARTGEL® R

Alle Rechte vorbehalten. Alle auf dieser Webseite verwendete Logos sind nur als Bezeichnung angegeben.